Posts Tagged ‘Heiliger Vater’

Wer ist denn überhaupt der Papst?
In Wikipedia liest man folgende Erklärung: Papst (von griechisch πάππας, pappas, „Vater, Bischof“; kirchenlat. papa; mhd. babes[t]) ist der religiöse Titel vor allem für das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche (auch: Heiliger Vater oder Santo Padre).

Laut der Vorstellung dieses Abzweig des römischen Reiches soll der “Heilige Vater” in der Lage sein Selig- und Heiligsprechungen abzuschließen.

Ist der Papst tatsächlich der Heilige Vater?
Die Bösen Menschen haben eine unglaublich schlechte und lästige Angewohnheit sich auf den Thron eines Herrschers zu setzen ohne die rechtmäßige Erlaubnis. Was sagte dazu Jesus?

(Matthäus 23:1-7) . . .Dann redete Jesus zu den Volksmengen und zu seinen Jüngern und sprach: 2 „Die Schriftgelehrten und die Pharisäer haben sich auf Moses’ Stuhl gesetzt. 3 Alles daher, was sie euch sagen, tut und haltet, aber handelt nicht nach ihren Taten, denn sie sagen [es] wohl, aber handeln nicht entsprechend. 4 Sie binden schwere Lasten zusammen und legen sie auf die Schultern der Menschen, sie selbst aber wollen sie nicht mit ihrem Finger bewegen. 5 Alle Werke, die sie tun, tun sie, um von den Menschen gesehen zu werden; denn sie machen die [Schrifttexte enthaltenden] Kapseln breit, die sie als Schutzmittel tragen, und vergrößern die Fransen [ihrer Kleider]. 6 Sie haben gern den hervorragendsten Platz bei Abendessen und die vorderen Sitze in den Synagogen 7 und die Begrüßungen auf den Marktplätzen und daß die Menschen sie Rabbi nennen.

Der interessanteste Satz ist hier “Alle Werke, die sie tun, tun sie, um von den Menschen gesehen zu werden“. Um besonders gut aufzufallen trägt man Purpur, feine Stoffe, teure Gewänder die sich sonst niemand leisten kann.

Und was sagte Jesus zu den Titeln die sich diese Verbrecher gerne aneignen?

(Matthäus 23:8-12) . . .Ihr aber, laßt euch nicht Rabbi nennen, denn e i n e r ist euer Lehrer, während ihr alle Brüder seid. 9 Des weiteren nennt niemand auf der Erde euren Vater, denn e i n e r ist euer Vater, der himmlische. 10 Auch laßt euch nicht ‚Führer‘ nennen, denn e i n e r ist euer Führer, der Christus. 11 Der Größte aber unter euch soll euer Diener sein. 12 Wer immer sich selbst erhöht, wird erniedrigt werden; und wer immer sich selbst erniedrigt, wird erhöht werden.

Führer, Vater, Rabbi … der Papst nennt sich sogar “Heiliger” Vater, als ob er ohne Sünde wäre. Wann hat eigentlich der Papst mal über Gott gesprochen und ihm, den einzigen wahren Heiligen Vater im Himmel die Ehre erwiesen? Die Kirche hat sogar die Bibel verbrennen lassen. Dieses Buch in einer modernen Sprache zu übersetzen war für diese von Dämonen besessenen Menschen ein Gräuel, denn durch die Wahrheit würden sie ihr auf Schatten aufgebautes Reich verlieren. Die lieben doch gar nicht die Wahrheit, sie lieben die Lüge, den Trug, den Schein.

(Johannes 8:42-47) . . .Jesus sprach zu ihnen: „Wenn Gott euer Vater wäre, würdet ihr mich lieben, denn ich bin von Gott ausgegangen und bin hier. Auch bin ich ja nicht aus eigenem Antrieb gekommen, sondern jener hat mich ausgesandt. 43 Wie kommt es, daß ihr nicht versteht, was ich rede? Weil ihr nicht auf mein Wort hören könnt. 44 Ihr seid aus eurem Vater, dem Teufel, und nach den Begierden eures Vaters wünscht ihr zu tun. Jener war ein Totschläger, als er begann, und er stand in der Wahrheit nicht fest, weil die Wahrheit nicht in ihm ist. Wenn er die Lüge redet, so redet er gemäß seiner eigenen Neigung, denn er ist ein Lügner und der Vater der [Lüge]. 45 Weil ich dagegen die Wahrheit sage, glaubt ihr mir nicht. 46 Wer von euch überführt mich einer Sünde? Wie kommt es, daß ihr mir nicht glaubt, wenn ich die Wahrheit rede? 47 Wer aus Gott ist, hört auf die Worte Gottes. Darum hört ihr nicht zu, weil ihr nicht aus Gott seid.“

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Oberhaupt eines trügerischen Imperiums überhaupt die Wahrheit sprechen kann, schon gar nicht irgendjemanden selig sprechen.